Neue Produkte: Sauberlaufmatten für Herbst und Winter

Gerade in den kühleren und oftmals feuchten Jahreszeiten ist es unvermeidbar, Schmutz und Feuchtigkeit durch die Schuhe ins Gebäude zu tragen. In öffentlichen Einrichtungen wie Schulen, Krankenhäusern oder Altenheimen oder in großen Betrieben oder Hotels, wo tagtäglich sehr viele Menschen ein- und ausgehen, ist es daher sinnvoll, den Schmutz direkt am Eingang abzufangen.

Der Einsatz von Sauberlaufmatten für den Eingangsbereich ist jetzt besonders sinnvoll und bringt erhebliche Vorteile mit sich: Zum einen wird der Bodenbelag geschont, da Feuchtigkeit und Sandpartikel in den Matten abgestreift werden und nicht in die dahinterliegenden Räume gelangen. Zum anderen wird Reinigungsaufwand gespart, was sich sowohl im Reinigungsmittelverbrauch als auch in geringeren Reinigungszeiten niederschlägt.

Für große Eingangsbereiche lohnt es sich, die Schmutzfangmatten als Rolle zu bestellen. Einerseits sind die Rollen günstiger als ein Zuschnitt. Auf der anderen Seite können so gleich sehr große Flächen mit der Sauberlaufmatte bedeckt werden. Somit wird der Kontaktweg mit der Matte länger und die Reinigungswirkung ist umso gründlicher. Das Zuschneiden vor Ort ist kein Problem, sofern an den Schnittkanten kein Randprofil angebracht werden muss – gute Matten fransen auch ohne Randprofil kaum aus.

Bei Matten-Rollenware.de finden Sie für jeden Gebrauch die passende Sauberlaufmatte. Wenn Sie schon vor der Tür mit dem Reinigungsprozess starten wollen, ist eine Spaghettimatte oder eine Kokosmatte (bei Überdachung) zu empfehlen. Sie nehmen schon vor dem Betreten des Gebäudes Schmutz und Feuchtigkeit auf und streifen den groben Dreck von den Schuhen ab.

Für Innenbereiche können Sie Sauberlaufmatten wie die Schmutzfangmatte Bicolor (mit Brandschutzklasse, Objektqualität) oder Spectral (für leichtere Belastungen) oder wahre Sauberlaufwunder wie die Schmutzfangmatte Heritage Rib oder Arrow Trax wählen.
Für öffentliche Gebäude oft ein Muß: Die Brandschutzeinstufung, die bei einigen Matten gegeben ist (Bicolor, Arrow Trax)
Will man dann noch zusätzlich etwas tun und Restfeuchtigkeit an den Schuhsohlen beseitigen, kann eine Baumwollmatte als Fußabstreifer eingesetzt werden. Das ist aber eher nur in wenig begangenen Bürobereichen zu empfehlen, da Baumwollmatten als Naturfaserprodukt doch etwas empfindlicher sind. Allerdings haben sie eine hervorragende Wasseraufnahmefähigkeit und regulieren sogar die Raumfeuchtigkeit, da Feuchtigkeit in die Fasern aufgenommen wird und von dort je nach Luftfeuchtigkeit langsam wieder abgegeben wird.

Copyright / geschrieben von:
Joachim Müller, Inhaber von Matten-Rollenware.de und Onlinemarketing-Heringer